Bereit für mehr…

Das Stammersdorfer Häuschen ist bereit für mehr…

Es ist so weit, ich brauche Verstärkung. Mein gemütliches Knusperhäuschen wird größer:
Bald werden hier mehrere Räume freigeräumt, die Heizung erweitert, Fenster isoliert und das Bad abgetrennt. So eröffnet sich ein viel breiteres Feld an Nutzungsmöglichkeiten des Hauses. MAGST DU DABEI SEIN? Vorrausichtlich ab Jänner 2014.

Vielleicht magst auch Du in dieser besonderen Atmosphäre Deine Arbeit ausführen. Du bist herzlich willkommen mal vorbei zu schauen um Dir selbst ein Bild von der Praxis zu machen. Wenn Du Interesse hast melde Dich bei mir, ich kann dir weitere Fotos zuschicken oder gerne die Praxis zeigen –  zdenka.friedl@gmail.com oder 0681/107 38 627.

(Fotos findest Du auch unter der grünen Schrift)

Das urige an diesem Haus: Man spürt noch das vorletzte Jahrhundert, aus den Wänden strahlen. Die Vorbesitzer haben diesen Charme entdeckt, gepflegt und für uns so natürlich wie möglich erhalten. Das Haus und das Grundstück wurden von mir gründlich energetisch gereinigt und mit positiver Energie geladen.  Ich sehe mein Beitrag im gefühlvollen behandeln des Hauses und im erhalten des ursprünglichen Charakters. So glaube ich wird uns auch das Haus bestens bei unserer Arbeit unterstützen.

Disposition im Haus:

  • Eine urige Stube 25 m2 mit einem gemütlichen Tisch, einer kleinen Küchenzeile, dem Kühlschrank, altem Gas- und Holz-Herd. Mit edlem Steinboden, dunkelbraune Holzdecke und drei Fenstern zur Gasse. Zum Kochen, gemeinsamen Treffen und als Warteraum perfekt geeignet.
  • Ein heller Praxisraum 22 m2 im Erdgeschoß mit einem Holzofen, zwei Fenstern zum Hof, hellen Holzboden und Holzdecke. Gemütlich als ein Einzeltherapieraum eingerichtet. Wird von mir regelmäßig benützt. Mitbenützung nach Absprache möglich. Geeignet für max.6-8 Personen.
  • Ein kleines Bad mit Toilette, inkl. Waschmaschine im Erdgeschoß.
  • Ein Atelier 25 m2 ans Haus angeschlossen und somit mit Eingang von Draußen. Ein höherer Raum mit einem Pultdach, einem Dachfenster, zwei Fenstern zum Garten, dem Holzboden, eigenem Wasseranschluss und kleinen Holzofen. Sehr gut auch als Therapie-, Workshop- Raum benützbar. Geeignet für 8 bis max.10 Personen.
  • Ein Therapieraum I ca.18 m2 gebildet als dreiseitige Pyramide aus der Dachschräge im oberen Stock. Alles im hellen Holz mit einem kleinen Dach- und einen Gauben-Fenster. Gut geeignet für Einzeltherapie.
  • Ein Therapieraum II ca.16 m2 im oberen Stock, mit der Dachschräge von zwei Seiten. In hellen Holz mit einem Fenster zum Garten und einem kleinen Gauben-Fenster. Gut geeignet für Einzeltherapie.
  • Ein Mini-Büro 10 m2 im oberen Stock. In hellen Holz mit einem kleinen Gauben-Fenster.

Außenanlagen:

  • Ein von der Straße durch das Tor geschützter Hof, mit alten Ziegeln ausgelegt und mit dem Gras und Klee überwuchert.
  • Ein ruhiger, heller Garten hinter dem Haus, gemütlich eingebettet zwischen den Nachbar-Grundstücken. Zugang von beiden angrenzenden Gassen. Obst, Gemüse-, Kräuter-Anbau genauso wie Gestaltung schönes Meditationsraumes möglich. Am Grundstück vorhanden: Wasseranschluss, Geräteschuppen, Holzschuppen, Weinkeller, und Trockentoilette. Vorhandene Pflanzen:  Esche, Fichte, Holler, Flieder, Rosen, Lilien, Brombeeren, Brennnesseln, Efeu, wilder Wein, Distel, Rotklee und mehr …

Der FuchsAlle Räume sind mit Heizkörpern ausgestattet und mit einer Zentral- Gasthermen-Heizung beheizt.

Für größere Veranstaltungen (Workshop, Seminare, Vorträge, …) können wir in der Nähe (fünf Häuser weiter) einen schönen, luftigen Seminarraum 43 m2 dazu mieten.

Ich freue mich auf interessierte Arbeitskollegen. Bitte auch weiter sagen. Mit Deinem Mitwirken wird es hier sicher noch mehr Spaß machen zu arbeiten … Also ich freue mich auf Dich …  Herzlichst

Zdenka Ena

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS

Comments are closed.