Die eigene Macht

Strahlt aus der Mitte – aus dem SOLARPLEXUSCHAKRA

Wir handeln am besten aus unserem Bauchgefühl heraus. Alle wissen wir es und trotzdem kämpfen wir oft den Kampf zwischen dem Kopf und dem Bauch.

Kennen Sie dieses warme angenehme Gefühl in der Magengegend, der dem Zustand nach einer gemütlichen warmen Mahlzeit ähnelt? Da wollen Sie sich ausruhen, ewig in dieser Zufriedenheit verharren. Wenn Sie auf Ihren Körper hören und spüren, dann bleiben Sie da und handeln genau im Einklang mit diesem Gefühl. Aber wie oft stellen Sie sich taub und blind. Ihr Magen krümmt sich zusammen, alle Körperwarnsignale sind eingeschaltet und Sie bleiben stur dabei: NEIN das darf ich nicht! … Es muss sein! … Das macht man nicht! … Da MUSS ich jetzt durch, koste es was es wolle …

Und es kostet … letztendlich kostet es ziemlich viel, nämlich das glückliche, zufriedene, entspannte Leben, im Einklang mit eigenen Gaben und der eigenen Kraft …

Es klingt so einfach, auf den eigenen Bauch zu hören, mit dem Herzen zu sehen und durch das Herz zu handeln. Aber machen Sie es?

Wenn Sie Bedenken haben, es oft genug zu schaffen, fangen sie bei dem Bauch an und beginnen Sie, ihre Mitte, Ihr Solarplexuschakra zu stärken. Im Rahmen des Frauentreff  ‚Women’s circle‘ am 13.Juni 2013 um 19 Uhr werden wir uns dem Thema der eigenen Macht, starke Mitte und dadurch dem dritten Chakra – Bauchchakra widmen.

Siehe hier das  SOLARPLEXUSCHAKRA Prospekt.
Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Oder sie kontaktieren mich und wir machen uns einen Termin
für eine individuelle Einzelsitzung aus. (siehe – Einzelsitzungen)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS

Comments are closed.