Ich und die Berufung

Ena Free – Zdenka Friedl

Hüterin der Erde
Botschafterin des Wassers
Schwester der Luft 
Verbündete des Feuers

Im Dienste der Menschheit und des wunderschönen Planeten Erde

Ich bin 1970 im Norden vom Tschechien geboren. Dort lebhaft und dickköpfig (Widder im Sternzeichen) in einem kleinen Dorf aufgewachsen. Als heranwachsende naturverbundene Bautechnikerin, war ich von Freundschaft, Klettern und Häuser bauen begeistert. Habe lange Zeit sehr angepasst gelebt. Mit zwanzig nach Österreich gezogen, aus Liebe. Reisen und Bauen begleiteten mich intensiv auch während der Mutterschaft. Bin eine stolze Mutter von zwei Söhnen – Thomas geb.1996 und Martin geb.1998.

Immer schon mit dem Drang im Herzen: ‚aus mir heraus zu arbeiten‘ wurde ich teils durch Freude und teils durch persönliche Krise, Ende der 90-er, näher zu meiner Berufung geleitet. Über die Kinesiologie und viele spannende weitere Erfahrungen (siehe unten) wurde ich bis zum Schamanismus , Tiefenökologie und Verbindung mit der Gaja geführt.

Die Erde (Gaja) hüten und die Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten fühle ich als meine Hauptaufgabe. Jeder der in seine eigene Mitte gefunden hat, fühlt sich auch mit dem Planeten Erde verbunden und spürt was dieser braucht, weiß seinen Platz in der Gesellschaft und findet oder führt seinen eigenen Auftrag mit Leichtigkeit und Freude aus.

Ich arbeite intuitiv, erdverbunden, kreativ, mitfühlend und ehrlich. Diese Arbeit macht mir große Freude und ich bin unendlich dankbar auf der Welt so wirken zu können.

 

WAS MICH SO BILDETE

HTL für Hochbau – Matura 1988 – Ab da an arbeitete ich mehrere Jahre als Bautechnikerin und nach der Kinderkarenz verdiente ich mein Brot durch verschiedene technische Bürojobs.

Dazu bildete ich mich laufend in Bereichen, die mich sehr stark interessierten und faszinierten:

KINESIOLOGIE –  Three In One Concepts – 2001-2003 – bei Gabrielle Ulbrich
www.menschlichebildung.at

KINESIOLOGIE und FAMILIENAUFSTELLUNGEN – 2002-2003 – bei Arnold und Eva Polivka
www.lebenskunst-polivka.at

BACHBLÜTENTHERAPIE – 2004 – Naturpraktikerschule
www.naturpraktikerschule.at

BREUSS RÜCKENBEHANDLUNG – 2005 – bei Rosvitha Strobel in der Naturpraktikerschule www.naturpraktikerschule.at

BOWTECH – Bowen Tachnik – 2006 – bei Gertraud Maas und Betina Baumgartinger in der Bowen Akademie www.bowen-akademie.com

SCHAMANISMUS – 2008 – 20011 – bei Katharina Linhart
www.wirkendekraft.at

ATLANTISCHES WISSEN und KRISTALLE 2010 – bei Katharina Linhart
www.wirkendekraft.at

PIONEERS OF CHANGE – 2013-2014 – bei Silvia Brenzen, Joschi Sedlak, Irma Pelikan und Thomas Strasser
www.pioneersofchange.at

TIEFENÖKOLOGIE LEHRGANG – 2014-2015 – bei Andreas Schelakovsky, Anne Tscharmann,
Christine Maier und Silvia Brenzen

www.tiefenökologie.at

ENAS NATURKOSTLADEN – 2015-2018 – eine Bioladeninhaberin. Learning by doing.
www.enasnaturkostladen.at

LA GOMERA & TENERIFA – 2019 – eine Reiase in eine andere Dimension.
GAJA-VERBINDUNG

Gestärkt durch diese Ausbildungen und Selbststudien bin ich hier und wünsche mir, noch weiter zu lernen, wachsen und staunen.

MEIN NAMEN

Die Eltern gaben mir den tschechischen Namen Zdeňka (abgekürzt Zdena). Myslivcová war mein lediger Nachname, durch die Heirat habe ich den Nachnamen Friedl angenommen. Erst die Malerei brachte mir 2003 (mit dem Bild ‚Free‘) das lang ersehnte Pseudonym als Kombination (Zd-ena) Ena Free (Frie-dl).

Mein schamanischer Nme lautet: Amana Ena – San Quira Seta – Finesta

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS